6.11.-31.12.2021

Osnabrück meets Haarlem

3D'21

Skulptur.Galerie.de

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do, Fr  11-18 Uhr,
Sa 11-16 Uhr
und auf Anfrage

www.skulptur-galerie.de
Bierstraße 2, 49074 Osnabrück

3D’21

Osnabrück meets Haarlem

6.11.-31.12.2021

Die Ausstellung gibt einen Einblick in die aktuelle vielfältige dreidimensional arbeitende Kunstszene in der Region Osnabrück und Osnabrücks Partnerstadt Haarlem.
Eine Jury, bestehend aus Dr. Ulrike Hamm, Wolfgang Knaup, Dagmar von Kathen, Eva Preckwinkel und Jens Raddatz hat aus 30 Bewerbungen folgende 19 Künstler:innen ausgewählt:
Noam Ben-jacov (Haarlem), Manfred Blieffert, Dik Box (Haarlem), Thomas Bühler, Alexej Eisner, Hilde Foks (Haarlem), Monika Hamann, Marjan Jaspers (Haarlem), Joachim Jurgelucks, Werner Kavermann, Gijsbert Lameijer (Haarlem), Linda Molenaar (Haarlem), Bernd Obernüfemann, Nadia Pereira Benavente, Elfi Plashues, Aaron Rahe, Ian Paul de Ruiter (Haarlem), Margit Rusert, Antje Wiewinner.
Die Ausschreibung für die Teilnahme an der Ausstellung erfolgte an Künstler:innen aus der Region Osnabrück, mit Bezug zu Osnabrück und an die Mitglieder der „De Vishal – Kunst op Kantoor“ in Osnabrücks niederländische Partnerstadt Haarlem. Die Vishal ist ein Ausstellungsort im Herzen Haarlems (Grote Markt) für aktuelle bildende Kunst, eine Institution, die von Künstler:innen getragen wird. Eine Mitgliedschaft bei De Vishal ermöglicht, dass sich Künstler:innen zeigen, vernetzen, sichtbar werden. Das Experimentieren wird in De Vishal groß geschrieben.

Dank für die Unterstützung an

Stadt Osnabrück, Dälken , Landschaftsverband Osnabrück, Stadt Haarlem, Städtepartnerschaftsbüro Osnabrück, Das Weincabinett

Aktuelle Künstlergespräche zu unseren Ausstellungen in der Corona Epidemie. 

Künstlerfilm – Franz Greife – Traces

Künstlergespräch – Christine Hoffmann – Schöne Neue Tiere

Künstlervideo – Sigrun Jakubaschke – ad absurdum

Gespräch – Sigrun Jakubaschke – ad absurdum

Gespräch – Johannes Eidt zur Ausstellung Rolf Overberg

Junge Kurator*innen II

Künstlergespräch – Klaus Seliger – INSTINKTIV

Künstlergespräch – David Möller – Neu zentrieren

Künstlergespräch – Azim Becker – Take Off Your Pants

Künstlergespräch – Jörg Bussmann – con legno

Künstlergespräch – Margit Rusert – Enjoy the Crisis