20.3. – 30.4.2021

?-dimensional

Christine Wamhof

Skulptur.Galerie.de

Die skulptur-galerie.de kann ab dem 8.3.2021 wieder besucht werden.
Dafür ist Anmeldung mit einer Mail mit Namen und Anschrift erforderlich:
Kai Walther kaiwalther3579@gmail.com, nur in Notfällen per Telefon: Kai Walther Tel: 0179 2610 369
Termine: Mo,Mi,Do,Fr 11-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr, jeweils zur vollen oder halben Stunde. Herr Walther wird den Termin bestätigen oder einen Alternativtermin vorschlagen.
Einzelpersonen oder auch mehrere Personen aus einem Haushalt können die Galerie an einem Termin besuchen

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do, Fr  11-18 Uhr,
Sa+So 11-16 Uhr

und auf Anfrage: 0171 452 2361

Nach dem Erfolg der Ausstellungen „drei.de2020″, „Dreidimensional“ 2019, „Junge Plastik“ Ende 2018/Anfang 2019, „Kleinskulpturen“ Ende 2017/Anfang 2018 wird die nächste Ausstellung mit dem Titel „dreiD’21“ vom 6.11.2021 bis 23.11.2021 in der gemeinnützigen skulptur-galerie Osnabrück, Bierstr. 2, Osnabrück stattfinden.

Den vollständigen Text zur Ausschreibung finden Sie hier:

? – dimensional

die Künstlerin Christine Wamhof

20.3. – 30.4.2021

Der Verein Dreidimensional e.V. zeigt in seiner ersten Ausstellung in der skulptur-galerie.de Arbeiten der Künstlerin Christine Wamhof. Der Schwerpunkt der von Sabine Witt kuratierten Ausstellung liegt auf den plastischen, objekthaften Arbeiten der Künstlerin, die bis zu ihrem viel zu frühen Tod im Juli 2020 ihren festen Platz in der Osnabrücker Kunstszene hatte.

Im Rahmen ihres Studiums an der Universität Osnabrück wurde C. Wamhof mit dem Piepenbrock Förderpreis ausgezeichnet. Es folgten Studienaufenthalte an den Kunsthochschulen in Rennes und Dijon, ein mehrjähriger Arbeitsaufenthalt in Stockholm, sowie die zweimalige Nominierung zum Kunstpreis des Museums- und Kunstvereins Osnabrück e.V. Zu einer ihrer letzten Arbeiten zählte die vielbeachtete Projektionsinstallation „Fallen“ am Felix-Nussbaumhaus, gemeinsam erarbeitet mit Tim Rossberg.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Diese Ausstellung ist das erste Projekt des von Osnabrücker Kulturschaffenden in Juni 2020 gegründeten Vereins Dreidimensional e.V., der ab Juli 2021 Träger der Galerie werden wird. Das Projekt wird gefördert von der Stadt Osnabrück, dem Landschaftsverband Osnabrücker Land  und der Stiftung der Sparkasse Osnabrück.

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do, Fr, 11–18 Uhr /

Sa 11–16 Uhr und auf Anfrage;

pandemiebedingte Änderungen möglich

Aktuelle Künstlergespräche zu unseren Ausstellungen in der Corona Epidemie. 

Gespräch – Johannes Eidt zur Ausstellung Rolf Overberg

Junge Kurator*innen II

Künstlergespräch – Klaus Seliger – INSTINKTIV

Künstlergespräch – David Möller – Neu zentrieren

Künstlergespräch – Azim Becker – Take Off Your Pants

Künstlergespräch – Jörg Bussmann – con legno

Künstlergespräch – Margit Rusert – Enjoy the Crisis