9.7. – 29.8.2021

Schöne neue Tiere

Christine Hoffmann

Skulptur.Galerie.de

Die skulptur-galerie kann wieder ohne Voranmeldung besucht werden.

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do, Fr   11-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr

25. Juli 13-16 Uhr

Die Künstlerin Christine Hoffmann ist anwesend.

 

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do, Fr  11-18 Uhr,
Sa 11-16 Uhr

und auf Anfrage:

0179-2610369

Nach dem Erfolg der Ausstellungen „drei.de2020″, „Dreidimensional“ 2019, „Junge Plastik“ Ende 2018/Anfang 2019, „Kleinskulpturen“ Ende 2017/Anfang 2018 wird die nächste Ausstellung mit dem Titel „dreiD’21“ vom 6.11.2021 bis 23.11.2021 in der gemeinnützigen skulptur-galerie Osnabrück, Bierstr. 2, Osnabrück stattfinden.

Den vollständigen Text zur Ausschreibung finden Sie hier:

Schöne neue Tiere“

Plastiken – Objekte – Installation von Christine Hoffmann

Ausstellung in der skulptur.galerie Osnabrück

09.07. – 29.08.2021

Die Ausstellung „Schöne neue Tiere“ von Christine Hoffmann spiegelt surreale, absurde Tendenzen unserer Zeit wider. Zugleich erschaffen die plastischen, installativen und zeichnerischen Arbeiten eine poetische Parallelwelt.

Hybride Wesen entstehen aus einfachen Materialien wie weißem Ton, Fundstücken oder Schläuchen – Mischwesen aus Mensch, Tier oder Pflanze. Die Objekte scheinen sich zu verwandeln oder zu verdoppeln. Die surreal anmutenden Arbeiten entstanden als innere Bilder aus dem Unterbewussten heraus. Auf spielerische Weise thematisiert die Künstlerin menschliche Verhaltensweisen wie das Schwarmverhalten – sowie das ambivalente Verhältnis von Mensch und Natur.

Der Titel „Schöne neue Tiere“ spielt an auf den Roman “Schöne neue Welt“ von Aldous Huxley, in dem eine mit Hilfe künstlicher Fortpflanzung perfekt funktionierende Gesellschaft dargestellt wird. Die surrealen, humorvoll-poetischen Arbeiten der Künstlerin bilden ein Gegengewicht zu dieser Welt.

Christine Hoffmann studierte an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und an der Universität Osnabrück. Sie realisierte Projekte im öffentlichen Raum in Osnabrück, Greven, Bassum, Galan (FR), und Mahares (TN) sowie Ausstellungen z.B. in Oldenburg, Brandenburg, Bonn und Berlin. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Osnabrück.

Aktuelle Künstlergespräche zu unseren Ausstellungen in der Corona Epidemie. 

Künstlergespräch – Christine Hoffmann – Schöne Neue Tiere

Künstlervideo – Sigrun Jakubaschke – ad absurdum

Gespräch – Sigrun Jakubaschke – ad absurdum

Gespräch – Johannes Eidt zur Ausstellung Rolf Overberg

Junge Kurator*innen II

Künstlergespräch – Klaus Seliger – INSTINKTIV

Künstlergespräch – David Möller – Neu zentrieren

Künstlergespräch – Azim Becker – Take Off Your Pants

Künstlergespräch – Jörg Bussmann – con legno

Künstlergespräch – Margit Rusert – Enjoy the Crisis